[FIXED] Die Installation von macOS konnte nicht abgeschlossen werden

Ich bekomme eine Nachricht, dass “Die macOS-Installation konnte nicht abgeschlossen werden”Während eines Updates. Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, was hier passiert ist. Was ich weiß ist, dass die Installation nicht abgeschlossen ist. Tatsächlich habe ich versucht, ein Update auf meinem MacBook Pro zu installieren, aber es war nicht erfolgreich. Selbst nach einem Neustart wird dieselbe Meldung angezeigt, und ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich bin mehr als glücklich, wenn mir jemand helfen und diese Installation abschließen kann.

Die macOS-Installation konnte nicht abgeschlossen werden Pin

Das Obige ist ein Auszug aus einer Abfrage, die von einem MacBook Pro-Benutzer gestellt wurde. Wenn Sie diesen Artikel lesen, weil Sie das Gleiche erleben, lesen Sie die unten angebotenen Lösungen weiter.


"Die macOS-Installation konnte nicht abgeschlossen werden" - Was bedeutet das?

Bevor wir uns die Lösungen zur Behebung dieses Problems ansehen, möchten wir mehr über das Problem selbst erfahren. Wenn Sie die “Die macOS-Installation konnte nicht abgeschlossen werdenNachricht können die Dinge ziemlich störend sein. Dies gilt insbesondere, wenn Sie ein Anfänger sind. Wenn Sie eine solche Nachricht sehen, kann dies mehrere Gründe haben. Nachfolgend sind die möglichen Gründe für die Meldung "Die MacOS-Installation konnte nicht abgeschlossen werden" aufgeführt.

• Das Installationsprogramm Ihres Systems ist beschädigt

Wenn das macOS-Installationsprogramm beschädigt ist und die Installation nicht abschließen kann, wird möglicherweise die obige Fehlermeldung angezeigt.  

• Der Installationsvorgang wird unterbrochen

Aus verschiedenen Gründen kann Ihre Installation irgendwann unterbrochen werden. Dies kann auf die Dateien zurückzuführen sein, die sich auf anderen bereitgestellten Laufwerken befinden.

• Die Festplatte, auf der Sie das MacOS installieren möchten, funktioniert nicht richtig

Manchmal kann es auf der Festplatte, auf der Sie macOS installieren möchten, zu Fehlern kommen. In diesem Fall sind Fehler bei der Installation des Betriebssystems zu erwarten. Interessanterweise ist dies einer der häufigsten Gründe für diese Fehlermeldung.

• Platzmangel auf der Festplatte

Der andere Hauptgrund für diese Fehlermeldung ist der Mangel an freiem Speicherplatz. Genau wie im vorherigen Fall kann ein Mangel an Speicherplatz die ordnungsgemäße Installation Ihres Betriebssystems verhindern. Als MacOS-Benutzer sollten Sie wissen, dass Ihre Festplatte mindestens 8 GB Speicherplatz haben sollte.

Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren wie man Windows 10 ohne CD repariert und wie man es repariert Das iTunes-Backup ist jetzt ausgegraut einfach.


So beheben Sie die macOS-Installation konnte nicht einfach abgeschlossen werden

01. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten, bevor Sie den Vorgang starten

Fahren wir nun mit dem Beheben des Fehlers „Die MacOS-Installation konnte nicht abgeschlossen werden“ fort. Als ersten Schritt sollten Sie eine Sicherungskopie der verfügbaren Daten auf dem Mac erstellen. Dieser Schritt ist obligatorisch, um potenzielle Datenverluste aufgrund einiger unglücklicher Vorfälle zu vermeiden. Am besten speichern Sie Ihre Daten auf einem externen Gerät, damit Sie sie später abrufen können.

Wenn Sie den Mac wie gewohnt starten können, können Sie alle wichtigen Dateien auf ein USB-Laufwerk kopieren. Wenn Sie jedoch nicht starten können der Mac wegen des Installationsfehlers, folgen Sie den unteren Schritten.

In diesem Fall müssen Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk mit einem professionellen Tool wie erstellen Datenrettung wiederherstellen. Und dieses Tool kann auch das beheben Lenovo blieb im Startmenü Problem leicht.

Schritte zur Vorbereitung der Wiederherstellung von Daten auf einem Mac

Im Folgenden finden Sie eine schrittweise Anleitung zur Vorbereitung Ihres Mac auf den Datenwiederherstellungsprozess.

Vor allem sollten Sie ein anderes MacBook finden und Wondershare Recoverit darauf installiert haben.

Erstellen Sie zunächst ein bootfähiges Medium

Nach dem Start der Software sollten Sie auf die Option „Von abgestürztem Computer wiederherstellen. ” In diesem Fall sollten Sie ein leeres USB-Laufwerk an den neuen Mac anschließen. Auf diese Weise können Sie ein neues bootfähiges USB-Gerät erstellen.

Pin

Wählen Sie das Laufwerk und definieren Sie ein Format

Nachdem das USB-Laufwerk als „Bootfähiges Medienlaufwerk, ”Wird von Recoverit formatiert. Dies dient dazu, mögliche Fehler zu beseitigen und maximale Kompatibilität zu erzielen. Sie sollten geduldig sein und warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Pin

Starten Sie den fehlerhaften Mac über den bootfähigen USB

Jetzt, da Sie die Grundlagen geschaffen haben. Kommen wir zum Startvorgang des Mac. Schließen Sie einfach das bootfähige USB-Laufwerk an den fehlerhaften Mac an. Starten Sie es dann vom USB-Laufwerk.

Starten Sie den Datenwiederherstellungsprozess

Sobald das bootfähige Gerät mit dem Mac verbunden und damit gebootet ist, können Sie mit der Wiederherstellung von Daten fortfahren. Sie können die Dateien von Ihrem fehlerhaften Mac auf die funktionierende Festplatte kopieren. Wählen Sie die Festplatte aus und klicken Sie auf „Start Kopieren. ” Jetzt dauert es einige Minuten, bis die Software Daten abgerufen hat. Sobald der Kopiervorgang abgeschlossen ist, wird die Meldung „Kopieren von Dateien abgeschlossen"

Pin

Nachdem Sie alle gewünschten Dateien gespeichert haben, können Sie den jeweiligen Mac reparieren, auf dem die Installation fehlgeschlagen ist. Mit den unten genannten Methoden können Sie Ihren Mac reparieren und wieder in Betrieb nehmen.

Außerdem, wenn Sie Probleme mit haben Macbook Pro wird nicht aufgeladen or Mac stürzt weiter abHier sind die Top-Lösungen für Ihre Referenz.


02. Starten Sie den Mac neu und versuchen Sie erneut, das Update zu installieren, um das Problem zu beheben, dass die Installation von macOS nicht abgeschlossen werden konnte.

In den meisten Fällen können Sie dieses Problem einfach durch einen Neustart lösen. Wie Sie vielleicht bereits wissen, können die meisten kleineren Probleme im Zusammenhang mit macOS durch einen Neustart behoben werden. Dazu sollten Sie das Apple-Menü oben rechts auswählen. Wählen Sie dann die Option „Wiederaufnahme. ” Wenn nicht, können Sie sogar den Netzschalter gedrückt halten und den Mac herunterfahren. Dann sollten Sie es einschalten.

Starten Sie das Update neu und installieren Sie es erneut, um es zu beheben. Die Installation von macOS konnte nicht abgeschlossen werden Pin

Auch in Bezug auf die Fehler wie macOS Big Sur Läuft langsam or MacBook Pro schwarzer BildschirmKlicken Sie hier, um die wichtigsten Korrekturen anzuzeigen.


03. Verwenden Sie ein Combo-Installationsprogramm, um die Installation abzuschließen

Wie bereits erwähnt, konnte die Installation von macOS aufgrund eines beschädigten Installationsprogramms ebenfalls nicht abgeschlossen werden. Wenn dies bei Ihrem Mac der Fall ist, verwenden Sie ein Combo-Installationsprogramm und überwinden Sie es. Gehen Sie dazu auf die Support-Website von Apple und laden Sie das Combo-Installationsprogramm herunter. Tatsächlich ist ein Combo-Installationsprogramm ein Tool, mit dem Sie Ihre macOS-Updates reibungsloser installieren können.

Verwenden Sie einen Combo-Intaller, um das Problem zu beheben. Die macOS-Installation konnte nicht abgeschlossen werden Pin

04. Starten Sie Ihren macOS-Computer im abgesicherten Modus, um zu beheben, dass die macOS-Installation nicht abgeschlossen werden konnte.

Die nächste Lösung besteht darin, den jeweiligen Mac im abgesicherten Modus zu starten. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung, mit der Sie das Gerät im abgesicherten Modus starten können.

  • Als ersten Schritt sollten Sie den Mac neu starten.
  • Halten Sie nach dem Booten des Mac die Umschalttaste auf der Tastatur gedrückt.
  • Sie können die Umschalttaste loslassen, sobald das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Sie können den sicheren Start in Ihrer Menüleiste sehen - wählen Sie ihn aus.

Übrigens, wenn Sie Probleme mit haben Bluetooth auf dem Mac nicht verfügbar or AirPods stellen keine Verbindung zum Mac herHier sind die Top-Lösungen für Sie.


05. Verwenden Sie die Erste-Hilfe-Funktion, um die Festplatte zu reparieren

Die Meldung "Die MacOS-Installation konnte nicht abgeschlossen werden" kann auch aufgrund eines Festplattenfehlers angezeigt werden. Fehlerhafte Festplatten verursachen häufig verschiedene Probleme bei der Installation von Updates und anderen Programmen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass dieser Fehler mithilfe einer integrierten Funktion namens Erste Hilfe (Fix the) behoben werden kann 0x80040610 Fehler in Outlook mit Leichtigkeit). Im Folgenden sind die einfachen Schritte aufgeführt, die Sie ausführen sollten, um die Festplatte zu reparieren und wieder funktionsfähig zu machen.

  • Gehen Sie zunächst zu Anwendungen und wählen Sie Dienstprogramme.
  • Wählen Sie dann Festplatten-Dienstprogramm.
  • Wechseln Sie nun zu der Startdiskette, auf der das macOS bereits installiert ist.
  • Führen Sie dann die Option „Erste Hilfe."
Führen Sie Erste Hilfe aus, um die Festplatte zu reparieren, um das Problem zu beheben. Die macOS-Installation konnte nicht abgeschlossen werden Pin

Durch Ausführen dieses Dienstprogramms wird gescannt. Wenn alles perfekt ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Dieser Schritt ist insbesondere erforderlich, wenn die Installation aufgrund eines Festplattenfehlers angehalten wird.


06. Entfernen Sie die nicht erforderlichen Anmeldeelemente

Es ist immer möglich, unerwünschte Anmeldeelemente zu entfernen. Einige dieser Elemente können die reibungslose Installation von Updates behindern. Sobald diese problematischen Anmeldeelemente entfernt wurden, können Sie die Updates möglicherweise installieren.

Im Folgenden wird beschrieben, wie es geht.

  • Zuerst sollten Sie zu „Systemeinstellungen"
  • Gehe zu "Benutzer & Gruppen" und wähle "Derzeitige Nutzer"
  • Gehen Sie dann zu Login Items.

Sie können die Anmeldeelemente sehen, die jetzt bereits auf Ihrem System aktiviert sind. Entfernen Sie die nicht mehr benötigten Gegenstände.

Übrigens, hier sind die Top-Lösungen für die Microsoft Word stürzt immer wieder auf dem Mac ab Ausgabe für Ihre Referenz.


07. PRAM zurücksetzen, um das Problem zu beheben Die Installation von macOS konnte nicht abgeschlossen werden

Wie Sie vielleicht wissen, ist PRAM dafür verantwortlich, verschiedene Einstellungen und Konfigurationen für Ihren Mac zu speichern. Dies spart beispielsweise die Helligkeit des Bildschirms, die Lautstärke, die Auflösung usw. Wenn mit dem PRAM etwas nicht stimmt, kann dies zu Installationsproblemen führen. Wenn bisher keine der Optionen funktioniert hat, setzen Sie den PRAM zurück. Starten Sie dazu den Mac neu und verwenden Sie „Option"+"CMD"+"P" und "R" Schlüssel. Sobald das Apple-Logo angezeigt wird, können Sie diese Tasten loslassen und PRAM wird zurückgesetzt.

Setzen Sie den PRAM zurück, um das Problem zu beheben. Die Installation von macOS konnte nicht abgeschlossen werden Pin

08. Installieren Sie Ihr macOS im Wiederherstellungsmodus neu

Wenn keine der Lösungen funktioniert hat, besteht der letzte Ausweg darin, das macOS neu zu installieren. Starten Sie das Gerät einfach neu und halten Sie “Option"+"CMD" und "R" Schlüssel. Warten Sie eine Weile, damit Sie den Startton hören und das Apple-Logo sehen können. Gehen Sie dann zum Dienstprogramm und wählen Sie die Option „Mac neu installieren"

Pin

Wir hoffen, dass mindestens eine der oben genannten Methoden das Problem löst.Die macOS-Installation konnte nicht abgeschlossen werden" Error.