Gelöschte Audiodateien von Android Phone wiederherstellen

Wir verstehen, wie gespannt Sie darauf sind, es zu wissen So stellen Sie gelöschte Audiodateien vom Android-Handy wieder her jetzt sofort. Solche Situationen sind sehr irritierend, wenn Sie wichtige Dateien von Android-Geräten verlieren und keinen Weg finden, sie zurückzubekommen. Wenn die von Ihnen verlorene Audiodatei äußerst wichtig war, helfen wir Ihnen, sie zurückzubekommen. Im Folgenden finden Sie eine Diskussion über die Details des Problems sowie die besten Lösungen dafür.


Hauptgründe für den Verlust von Audiodateien auf Android-Geräten

Der Verlust wichtiger Audios, WhatsApp-Notizen, Anrufaufzeichnungen usw. kann sich auf Ihre wichtigen Werke auswirken. Nun haben Sie sich vielleicht gefragt, warum dies passiert ist, obwohl Sie sichergestellt haben, dass die Dateien ordnungsgemäß und sicher gespeichert wurden.

PS: Lass uns mehr darüber lernen, wie es geht Notizen übertragen von iPhone zu Android . So stellen Sie die Anrufaufzeichnung wieder her mühelos.

Nun, hier sind einige der häufigsten Gründe, die zum Verlust von Audiodateien führen können:

  • Es gibt viele Viren, die in Android-Geräte eindringen und den Speicherchip angreifen, um alle darin gespeicherten Dateien zu beschädigen. Infolgedessen werden die Audiodateien automatisch gelöscht oder gelöscht.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass Sie diese Dateien unbeabsichtigt oder versehentlich gelöscht haben, während Sie andere Aufgaben auf dem Gerät ausführen.
  • Oft werden auch die Speichergeräte (meistens entfernbar) aus verschiedenen Gründen beschädigt. Dies führt zum Verlust gespeicherter Audiodateien.
  • Dateien gehen auch verloren, wenn ihr Übertragungsprozess in irgendeiner Weise gestört wird. Dies kann aufgrund einer Gadget-Störung oder eines Verbindungsverlusts auftreten.
  • Die Dateien gehen auch durch versehentliches Formatieren der Speicherkarten oder Abschnitte verloren.
  • Ein weiterer wichtiger Grund kann das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen des Geräts sein, wodurch die gesamten Systemdaten verloren gehen.

Nun, diese Ereignisse können bei jedem auftreten, da es sich um sehr allgemeine Gründe handelt. Lassen Sie sich sagen, dass die Behebung dieser Probleme keine große Aufgabe ist. Sie benötigen lediglich die richtige Lösung, um gelöschte Audiodateien vom Android-Handy wiederherzustellen.


Android Data Recovery - Das beste Tool zum Wiederherstellen verlorener Audiodateien

Software von Drittanbietern ist nützlicher als manuelle Methoden, da sie professionelle Wiederherstellungslösungen bieten. Eine solche Software, die wir hier vorstellen werden, um Ihre verlorenen Audiodateien wiederherzustellen, ist Dr.Fone - Datenwiederherstellung (Android).

Dies ist eines der zuverlässigsten und fortschrittlichsten Tools auf dem Markt, mit dem Sie die perfekten Lösungen für die Wiederherstellung von Dateien für Android-Geräte wie Smartphones, Tablets usw. erhalten. Für Ihre verlorene, beschädigte oder gelöschte Audiodatei ist dies das richtige Tool . Und hier ist das volle Dr.Fone Überprüfung der Android-Datenwiederherstellung für Ihre Referenz.

Im Folgenden sind einige der Hauptfunktionen der Android-Datenwiederherstellungssoftware aufgeführt:

  • Das Tool stellt die vollständige Wiederherstellung der Audiodateien auf jedem Android-Gerät sicher.
  • Es gibt keine Barriere für das Format von Audiodateien, die Sie mit Hilfe dieses Tools wiederherstellen können. Dies umfasst .wave, .mp3, .amr, midi und viele andere.
  • Wenn Sie die Audiodateien in einem Wechselspeicher gespeichert haben, der normalerweise mit Android-Geräten verwendet wird, ist dies kein Problem. Die Software unterstützt die Wiederherstellung von Dateien von allen Arten von Speicherkarten wie CF, MMC, xD, SD-Karte, MicroSD usw.
  • Ein weiterer erstaunlicher zusätzlicher Vorteil der Software ist die Fähigkeit, auch andere Arten von Dateien wiederherzustellen. Dies umfasst Filme, Fotos, Videos, Filme und vieles mehr, die Sie möglicherweise verlieren. Es kann auch Gelöschte Videos von Android wiederherstellen.
  • Gleichzeitig können mit Hilfe dieser Software alle Dateien und Daten sowohl aus dem internen als auch aus dem externen Gerätespeicher wiederhergestellt werden.
  • Viele Geräte werden von dieser Software zur Datenwiederherstellung unterstützt. Dies schließt Android-Geräte ein, die von Unternehmen wie Micromax, Samsung, Motorola, Xiaomi, HTC, Sony, Lenovo usw. hergestellt werden.
  • Es gibt keine Barriere, um diese Software einfach unter Windows auszuführen. Dies liegt daran, dass fast alle Windows-Betriebssysteme unterstützt werden, einschließlich 8 und 10.
  • Die Benutzeroberfläche der Software ist außerdem sehr intuitiv und daher für alle Arten von Benutzern leicht zu bedienen. Sie benötigen keine High-Tech-Kenntnisse, um die Funktionen nutzen zu können.
  • Die Software kann sowohl unter Windows als auch unter Mac OS kostenlos heruntergeladen werden.

Hinweis: Es ist ratsam, die zu verwenden Dr.Fone - Datenwiederherstellungssoftware (Android) für Wiederherstellungsvorgänge auf einem PC oder Laptop. Dies liegt daran, dass dies die sicherere Option ist als die Verwendung der Software auf einem mobilen Gerät. Wenn Sie dies tun, wird das Überschreiben von Daten zu einer großen Chance, und Sie verlieren möglicherweise alle anderen auf dem mobilen Gerät gespeicherten Daten.

Methode zur Verwendung der Dr.Fone - Datenwiederherstellungssoftware (Android)

Dies ist eine Anleitung zu den Schritten zum Wiederherstellen gelöschter Audiodateien vom Android-Telefon mit diesem Tool:

1. Laden Sie im ersten Schritt die Software auf Ihren PC herunter und starten Sie sie. Klicken Sie auf der Hauptoberfläche auf die Option Datenwiederherstellung. Verbinden Sie anschließend das Ziel-Android-Gerät mit einem beliebigen US-Kabel mit dem PC. Aktivieren Sie die Option zum USB-Debugging im angeschlossenen Android-Gerät, um den Zugriff auf den PC zu ermöglichen. Warten Sie, bis der PC das Android-Gerät identifiziert, und fahren Sie dann fort.

Dr.Fone - Datenwiederherstellung (Android)

2. Auf dem nächsten Bildschirm listet die Software alle Daten auf, die sie standardmäßig überprüft hat. Sie können auch den Typ der von ihm unterstützten Dateien und Daten anzeigen. Wählen Sie hier den Datentyp aus, den Sie wiederherstellen möchten.

Dr.Fone - Datenwiederherstellung (Android)

3. Sie haben jetzt zwei Möglichkeiten: Nach allen Dateien suchen . Nach gelöschten Dateien suchen. Diese Optionen würden sich ergeben, wenn Sie Ihr Android-Gerät gerootet haben, und Sie können je nach Bedarf eine davon auswählen. Wenn Sie alle Dateien scannen, ist die Betriebszeit länger, der Wiederherstellungsprozess ist jedoch gründlich.

4. Drücke den Knopf Weiter in diesem Stadium zum Auslösen des Dateiwiederherstellungsvorgangs. Dadurch wird das angeschlossene Android-Gerät zuerst untersucht und ordnungsgemäß gescannt, um die verlorenen Daten zu ermitteln. Warten Sie vorerst und lassen Sie den Suchvorgang hinter sich.

Dr.Fone - Datenwiederherstellung (Android)
Dr.Fone - Datenwiederherstellung (Android)

5. Sie können nun alle verlorenen Daten auf dem Bildschirm anzeigen. Zeigen Sie eine gründliche Vorschau an und stellen Sie dann wieder her, was Sie möchten. Überprüfen Sie dazu die Zielelemente und klicken Sie anschließend auf die Option Erholen. Dadurch werden die wiederhergestellten Dateien auf dem PC gespeichert.

So stellen Sie gelöschte Audiodateien mithilfe von Android Phone wieder her Dr.Fone - Datenwiederherstellung (Android)

Wiederherstellen der Audiodateien mithilfe von Google Drive

Es wird immer empfohlen, alle nützlichen und wichtigen Daten zu sichern, da dies später zu einer schnelleren Wiederherstellung führt. Google Drive ist ein großartiger Ort, an dem Sie Ihre Daten sichern müssen. Gleiches gilt für Ihre wichtigen Audiodateien. Sie erhalten einen großartigen Speicherplatz von 15 GB und unbegrenzten Zeitspeicher für die Dateien. Die gesamte Erfahrung wird durch die Synchronisierungsfunktion verbessert, die die Dateien beim Einschalten automatisch sichert. Sie können die ausgewählten Dateien auch manuell hochladen, sichern und später nach Bedarf wiederherstellen.

Wenn Sie also die verlorenen Audiodateien auf dem Google-Laufwerk gesichert haben, ist das Wiederherstellen gelöschter Audiodateien vom Android-Telefon hier einfacher:

  1. Offenheit Google Drive auf einem PC oder seiner App, wenn Sie es auf dem Smartphone installiert haben.
  2. Öffnen Sie hier den Abschnitt von untermauern. In diesem Abschnitt werden alle zuvor gesicherten Dateien angezeigt.
  3. Wählen Sie alle Audiodateien aus, die Sie wiederherstellen möchten.
  4. Klicken Sie auf die Option Herunterladen endlich.
  5. Alle Ihre verlorenen Audiodateien befinden sich wieder auf Ihrem Gerät.
So stellen Sie gelöschte Audiodateien von Android Phone mit Google Drive wieder her

Wiederherstellen der Audiodateien mit Hilfe eines PCs

Wenn Sie nach einer Möglichkeit gesucht haben, gelöschte Audiodateien einfach von einem Android-Telefon wiederherzustellen, ist dies eine Möglichkeit. Diese Methode hängt jedoch auch vom Vorhandensein einer Sicherung der Dateien ab. Sie müssen eine Sicherungskopie der Audiodateien auf einem PC erstellt haben. Dies liegt daran, dass Sie diese Dateien nur von hier aus wiederherstellen können.

Führen Sie nun die folgenden Schritte aus, um Dateien von einer PC-Sicherung wiederherzustellen:

  1. Verbinden Sie das Ziel-Android-Gerät mit einem funktionierenden USB-Kabel mit dem PC.
  2. Durchsuchen und suchen Sie den Ordner mit den Backup-Audiodateien auf dem PC.
  3. Jetzt müssen Sie nur noch die gewünschten Dateien ziehen und in den Android-Geräteordner ablegen.

Wiederherstellen der Audiodateien mithilfe eines Google-Kontos

Die Wichtigkeit der Datensicherung ist bei fast allen manuellen Methoden von größter Bedeutung. Dies ist eine weitere Methode zum Wiederherstellen gelöschter Audiodateien von Android-Telefonen unter Verwendung eines Google-Kontos. Sie benötigen ein Google-Konto, um die meisten Einstellungen auf jedem Android-Gerät vorzunehmen. Ein weiterer Vorteil dieses Kontos besteht darin, dass die Synchronisierungsfunktion aktiviert wird, die die automatische Datensicherung erleichtert.

Im Folgenden finden Sie die folgenden Schritte, wenn Sie Audiodateien mit dieser Methode wiederherstellen möchten:

  1. Starten Sie das Telefon Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Option von Sichern und zurücksetzen.
  3. Aktivieren Sie hier die Option Automatische Wiederherstellung.

Einige häufig gestellte Fragen zur Datenwiederherstellung

Gibt es eine kostenlose Methode zum Wiederherstellen von Audiodateien?

Wenn Sie Dateien, die Sie auf Ihrem Android-Gerät verloren haben, kostenlos wiederherstellen möchten, versuchen Sie es mit Sicherungen. Dies ist der einzige Ausweg, bei dem Sie zuvor auf einer Plattform eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellt haben müssen. Dies ist ein ziemlich einfacher Weg, ohne dass man etwas falsch machen kann. Es gibt viele Möglichkeiten und Orte, an denen Sie Ihre wichtigen Dateien sichern können, und wir haben einige der oben genannten besprochen.

Gibt es eine Möglichkeit, verlorene WhatsApp-Audiodateien wiederherzustellen?

Hierfür gibt es eine einfache Methode, und die folgenden sind die Schritte dafür:

  1. Stellen Sie sicher, dass alle vorhandenen WhatsApp-Daten ordnungsgemäß gespeichert oder gesichert werden.
  2. Entfernen Sie nun WhatsApp vom Android-Gerät.
  3. Installieren Sie die Anwendung jetzt neu und richten Sie sie ordnungsgemäß ein.
  4. Sobald Sie die Telefonnummer eingegeben haben, ruft die App alle gesicherten Dateien automatisch ab und zeigt sie auf dem Bildschirm an.
  5. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis die gespeicherten Daten wieder im Gerät extrahiert wurden.

Das ist es. Alle Ihre WhatsApp-Audio-Notizen und andere Audiodateien werden sofort wiederhergestellt.

Was ist das beste Tool eines Drittanbieters zum Wiederherstellen von Audiodateien?

Im Google Play Store stehen zahlreiche Anwendungen zur Verfügung, mit denen verschiedene Arten von Daten, einschließlich Audiodateien, wiederhergestellt werden können. Einige der beliebtesten sind Audio-Wiederherstellung gelöscht . Audio-Wiederherstellung. Sie können diese Anwendungen kostenlos nutzen. Das Beste daran ist, dass sie die verlorenen Daten für Sie wiederherstellen, unabhängig davon, wie die Daten überhaupt beschädigt wurden. Sie müssen sie lediglich auf Ihr Gerät herunterladen und die einfachen Schritte zur Wiederherstellung von Audiodaten ausführen.


Fazit zum Wiederherstellen gelöschter Audiodateien von Android Phone

Das war alles über So stellen Sie gelöschte Audiodateien vom Android-Handy wieder her wenn Sie sie aus einem möglichen Grund verloren haben. Wir empfehlen Ihnen, vorsichtig zu sein und Ihre wichtigen Dateien immer im Voraus zu sichern. Ansonsten versuchen Sie es mit Apps von Drittanbietern wie Dr.Fone - Data Recovery (Android) ist die beste Wahl, um die verlorenen Audiodateien wiederherzustellen.